Newsflash

Die Rolling Rebels sind wieder im Training laughing

 

Willkommen bei den Rolling Rebels RCSG

Rolling Rebels

Trailer Rolling Rebels RCSG

 

 

Zwei Siege, mit Luft nach oben

2020-10-12

Bulls gegen Rebels hiess die erste Begegnung am Sonntagmorgen in Uster (ZH) um 10:00Uhr. Mit einer Pressverteidigung starteten die St.Galler und vermochten das Heimteam gleich aus der Ruhe zu bringen. Was fehlte war dann aber die Chancenauswertung. Einfachste Chancen auf Punkte wurden am Laufmeter fahrlässig vergeben. So stand der Score in der Halbzeit dann auch erst auf 18:11 aus Sicht der St.Galler. Die Rebels bemühten sich auch in der zweiten Halbzeit und hatten Chancen um Chancen, doch der Ball wollte nicht so einfach in den Korb wie gewohnt. Der Sieg war aber nie in Gefahr und so endete das Spiel gegen die Highland Bulls mit einem mageren 40:25 Sieg.

Highland Bulls RCZO vs. Rolling Rebels RCSG
25:40 (7:10 / 4:8 / 10:13 / 4:9)
Punkte der Rebels:
André Birrer (14), Christian Betl, Mustafa Cigci (6), Enver Qereti (2), Rolf Köpfli C (4), Christophe Damas, Rüedi Dominik, Ursula Ingold (4), Ramon Stauber, Thomas Köppel (8), Andrea von Büren (2)

Im zweiten Spiel standen den Rolling Rebels ebenfalls die Bulls gegenüber, diesmal jedoch die Ticino Bulls. Mit nur sechs Spielern waren die Tessiner angereist und zudem mit neuer Teamzusammensetzung. Auch dieses Spiel verlief zu Beginn nicht nach dem Gusto der Rebels. Wieder wurden einfachste Chancen nicht genutzt und zudem war man nicht genug aggressiv in der Defense. Nach einem Timeout wurde die Mannschaft nochmals wachgerüttelt und siehe da, es lief schon besser. Die Defense stand nun gut und im Abschluss wurden die Körbe erzielt. In der Halbzeit stand es 32:12 für die Rebels. In diesem Spiel hatten unsere jungen/neuen Spieler genug Einsatzzeit, um Erfahrungen und Punkte zu sammeln. Die ersten Punkte in einem Meisterschaftsspiel durfte sich dann auch Ramon Stauber gutschreiben lassen. Ebenfalls konnte Coach Basil Teamzusammensetzungen ausprobieren. Schlussresultat 59:26

Rolling Rebels RCSG vs. GP Ticino Bulls
59:26 (14:6 / 18:6 / 6:10 / 21:4)
Punkte der Rebels:
André Birrer (19), Christian Betl (2), Mustafa Cigci (12), Enver Qereti (10), Rolf Köpfli C (6), Christophe Damas, Rüedi Dominik (2), Ursula Ingold, Ramon Stauber (2), Thomas Köppel (6), Andrea von Büren

Naropa
Qualitaetslabel 2020 2023
Spvlogo