Rollstuhlsport

Rollstuhlsport ist für die Querschnittgelähmten von enormer Wichtigkeit - es ist die bestmögliche Therapie! Wer regelmässig Sport treibt, stärkt seinen Kreislauf und seine Muskulatur, wovon das Wohlbefinden, die Selbständigkeit, die Psyche und die körperliche Robustheit - um nur einige positive Auswirkungen zu nennen - profitieren. Nicht zuletzt kann der Rollstuhlsport auch grossen Spass machen. Auf spielerische Art und Weise werden Gesundheit gefördert und Komplikationen verhindert. Der Erfahrungsaustausch mit den Kameraden hilft dem Rollstuhlfahrer so manches Problem zu lösen und seine Lebensqualität zu verbessern. Wer seinen Rollstuhl als Sportgerät - und nicht nur als Hilfsmittel - akzeptiert, wird sein Leben als Behinderter um ein Vielfaches leichter meistern, als der Inaktive, mit seinem Schicksal Hadernde!

 

Braun
Qualitaetslabel 2013 2016
Spvlogo