Der Rollstuhlclub St. Gallen hat mit der Firma Naropa Reha AG in Staat eine erste Sponsoring-Vereinbarung getroffen. Die wesentlichen Punkte sind:

  • Die Naropa Reha AG entschädigt den RCSG für jeden von einem Mitglied getätigten Kauf.
  • Der RCSG empfiehlt die Naropa Reha AG als Fachgeschäft in den Bereichen Aktiv- und Modular-Rollstühlen, Sportrollstühlen, Zusatzantrieben, Elektrorollstühlen und E-Bikes sowie Reha-Hilfsmitteln im Geriatrie- und Pflegebereich.
  • Die Naropa Reha AG hat die Möglichkeit, sich im Jahresbericht sowie auf der Webseite gegen Entschädigung mit dem Logo zu präsentieren.
  • Die Firma Naropa Reha AG unterstützt den RCSG mit der Vermietung des Fun-E-Bike’s.

Unser Mitglied Heinz Bänziger hat seine Firma Roll-Shop Bänziger vor einiger Zeit in die Firma Naropa Reha AG einfliessen lassen. Er beratet und betreut nun mit seiner langjährigen Erfahrung die Kunden im Bereich Elektro- und Aktivrollstühle. Er hilft den Kunden bei den Abklärungen mit den Versicherungen und den Ämtern. Das Angebot für Rollstuhlfahrer an Rollstühlen und Hilfsmitteln ist attraktiv und interessant.

Wir bitten unsere RCSG-Mitglieder, bei Anschaffungen oder Reparaturen von Hilfsmitteln und Rollstühlen die Firma Naropa Reha AG zu berücksichtigen und somit den RCSG zu unterstützen.

Der Rollstuhlclub St. Gallen bedankt sich bei der Firma Naropa Reha AG und ihrem Team für die tolle Unterstützung.

 

Die genaue Kontobezeichnung lautet: Rollstuhlclub St. Gallen, 90-20222-8. Herzlichen Dank.

Das Team St. Gallen 1 mit Skip Claudia Hüttenmoser, Ivo Hasler, Burkhart Möller und Claudia Baumgartner, Coach René Rohr gewinnt die Schweizer Meisterschaft 2017 im Rollstuhl Curling. Herzliche Gratulation an das ganze Team.

Mit nur einer Niederlage in 9 Spielen in der Round Robin, haben sie in einem spannenden Final das Team von Lausanne Olympique geschlagen. Die Belohnung für Ihre tolle Leistung über das ganze Turnier ist der Schweizer Meister Titel und die Goldmedaille.

Aber auch die 2. St.Galler Mannschaft darf stolz sein auf ihren 7. Rang.

Finalspiel und weitere Spiele auf dem Youtube Channel anschauen
Schlussrangliste

Ein grosser Dank möchten wir an das OK um Rolf Matt und Gion T. Berther und an alle Helfer und Zeitnehmer insbesondere an Daniel Bearth und seine Schüler richten. Der Anlass war hervorragend organisiert.

Braun
Qualitaetslabel 2013 2016
Spvlogo